Neuer Look für CHRITTO

Neuer Look für CHRITTO
Ab sofort präsentiert sich CHRITTO in einem neuen, modernen Corporate Design. Das Erscheinungsbild stützt die neue Markenpositionierung, die in einem umfangreichen Prozess entwickelt wurde.
Unser 40-jähriges Jubiläum haben wir zum Anlass genommen, unser Selbstverständnis zu prüfen und noch einmal im Detail zu schärfen. Nah, ambitioniert, unkompliziert und vielseitig – diese vier Markenwerte bilden nun das Fundament unserer Corporate Identity.
- ANTJE WEIMANN, CORPORATE MARKETING, CHRITTO INTERNATIONAL AG

Warum diese Werte?

Wir sehen uns als starken Partner rund um den Messebau. Dabei pflegen wir zu unseren Kunden und Lieferanten eine langfristige Beziehung und sind bemüht, die Bedürfnisse und Herausforderungen jedes Projektes zu verstehen und eine optimale Lösung anzubieten. Dabei gehen wir mit einer unkomplizierten und sympathischen Art an die Sache heran, um unseren Kunden die Wege so kurz und den Prozess so einfach wie möglich zu gestalten.

Unsere neue Corporate-Farbe Goldbeige könnte dieses Selbstverständnis nicht besser ausdrücken: Eine Garantie für exzellente Qualität, die wir durch unsere hauseigene Produktion gewährleisten. Ein warmer Farbton, der unseren Anspruch an nachhaltiges Handeln, die Herzlichkeit und unsere Leidenschaft für Perfektion im Messebau widerspiegelt.

Dabei wurde das CHRITTO-Logo nur behutsam weiterentwickelt. Die prägnante quadratische Form und die Schrift bleiben gleich, um die Wiedererkennbarkeit zu gewährleisten. Dennoch war unsere Typografie überarbeitungsbedürftig. Mit den beiden neuen Schriften „Montserrat“ und „Roboto“ erzeugen wir eine klare und zeitgemäße Anmutung, die auch den Sehgewohnheiten im World Wide Web bestmöglich gerecht wird.

Die Benutzerfreundlichkeit stand auch im Zuge des Relaunches unserer Corporate Website im Fokus. Die Website wurde in Form eines responsiven Onepagers auf das Wesentliche reduziert. Sie wirkt nun sehr viel aufgeräumter und die Inhalte können schneller erfasst werden.

Aufbauend auf dem neuen Konzept des Corporate Designs wurden auch neue Visitenkarten und eine neue Unternehmenspräsentation entwickelt.